• Bei 6 Flaschen GG versandkostenfrei!
  • Bei 6 Flaschen GG versandkostenfrei!

2017 HALLGARTENER FRÜHERNBERG Riesling trocken VDP.Erste Lage

16,86 €

(1 l = 22,48 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Die Trauben für diesen Wein wurden am 25. September aus dem Filetstück des „Frühernberges“ mit Pflanzjahr 1971 gewonnen. Der Frühernberg ist eine eingetragene Katasterbezeichnung und Teil der Hallgartener Schönhell.

Hier herrschen mittelgründige leicht sandige und steinige Löss-Lehm-Böden vor. Der Weinberg selbst ist direkt nach Süden ausgerichtet und stark hängig, sodass die Sonneneinstrahlung als ideal bezeichnet werden kann.

Aufgrund der Kargheit des Bodens und der intensiven Sonneneinstrahlung kommt es nur zu einem mäßigen Wuchs der Reben und bei Trockenheit auch zu Wasserstress.

Der Name „Frühe(r)nberg“ hat zwei unterschiedliche Bedeutungen: auf Grund der sehr guten Exposition ist die gesamte Entwicklung während der Vegetationsperiode etwas früher als in vergleichbaren Weinbergen in Hallgarten. Geschichtlich gesehen wurde dieser Weinberg den jeweiligen Frühmessnern als Entgeld für das Abhalten der Frühmesse und weitere Tätigkeiten übertragen.

Die (kleinen) Trauben waren goldgelb und reif, einige auch überreif mit einem sehr geringen Anteil an Rosinenbeeren. Sie wurden direkt abgepresst, ca 8 Wochen in Edelstahl vergoren und bis Anfang März auf der Hefe belassen.


Alkoholgehalt: 13,0 %